Jahresbericht – U13 SG Oberglaim/Mirskofen I

u13-weihnachten

stehend (v.l.): Meier Florian, Sossau Nicolas, Zöttl Daniel, Hasak Marie-Theres, Hirsch Julian, Frank Anton     sitzend (v.l.): Radosai Timo, Sedlmeyer Raffael, Zweckerl Markus, Kufer Sofia, Kindsmüller Jakob      abwesend: Huber Lucas, Rammelsberger Dustin, Faltermeier Florian       Kamera: Trainer Zöttl Hermann

Die D-Schüler erwischte einen holprigen Start in die laufende Saison. Nach dem Aufstieg in die Kreisklasse Kelheim hatte man nicht nur weite Anfahrtswege, sondern auch einen sehr straffen Spielplan mit anfangs deutlich überlegenen Gegnern vor der Brust. Das Resultat war ein 13. Tabellenplatz nach dem vierten Spieltag.

Seither aber konnte die Mannschaft in ihrer Spielklasse zunehmend besser Fuß fassen und sich mit einem Sieg und zwei Remis den 11. Platz sichern. Dabei war man spielerisch auch gegen Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld durchaus konkurrenzfähig, sodass bei einer effektiveren Torausbeute das Punktekonto deutlich positiver hätte ausfallen können.

Bei guter Trainingsbeteiligung und ohne Verletzungspech ist deshalb die Hoffnung auf ein Verlassen der Abstiegszone in der Rückrunde keineswegs unbegründet.